4. Advent und Weihnachten

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten, einen besinnlichen vierten Advent und tolle Feiertage.!!!!!

Verbringt die Weihnachtstage im Kreis eurer Lieben und kommt gut ins neue Jahr!!

Wir sehen und dort in neuer Frische und viel Elan fürs neue Jahr wieder!!!!!

Weihnachten.PNG

Advertisements

3. Advent

Das Weihnachtsgeheimnis

Das Buch wurde von Jostein Garnder geschrieben und ist ein zauberhaftes Buch. Jeden Tag des Dezembers bis Weihnachten gibt es eine Geschichte, die einem ans Herz geht. Ein kleines Mädchen und ein Junge erleben eine unvergesslichen Vorweihnachtszeit mit einer Reise und einem Adventskalender!!!

Das Weihnachtsgeheimnis

2. Advent

Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Diese Geschichte schrieb auch Cornelia Funke und diesmal geht es um den letzten verbliebenen Weihnachtsmann der gegen die neuen Weihnachtsmänner kämpft!! Spätestens nach dem Lesen des Buches glaubt man an den Weihnachtsmann, denn zusammen mit den Kobolden und Engeln schafft es auch ein Weihnachtsmann pünktlich alle Geschenke an Heiligabend zu verteilen. Auch als Film ist die Geschichte einfach super!!!!

als Buch
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

und als Film
Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

1. Advent

Hinter verzauberten Fenstern

Die Geschichte von Cornelia Funke beschreibt ein Geschwisterpaar mit einem Schokoladenkalender und einem langweiligen Kalender mit Bildern hinter den Türchen. Doch das genau dieser Adventskalender ein wunderbares Geheimnis enthält, wird erst im Laufe der Geschichte enthüllt. Es bleibt also bei jedem Aufmachen eines Türchens spannend, was sich diesmal dahinter verbirgt!!! ,-)

Hinter verzauberten Fenstern: Eine geheimnisvolle Adventsgeschichte

Rezept von Zimtschnecken

Es gibt für Zimtschnecken unzählige Rezepte, Backvarianten und Dekorationen. Aber alle haben die Schneckenform und den Zimt gemeinsam.

Ein tolles Rezept habe ich über Instagram bei Frau Mesas gefunden und ein anderes sehr leckeres im Magazin Hygge. Direkt im ersten Heft auf Seite 76 teilt Hygge-Redaktionsleiterin Merle Wuttke ihr Lieblingsrezept der Zimtschnecken und dieses lädt schnell dazu ein, die Schnecken nachzubacken.

Zimtschneckenrezept.PNG
Quelle: Frau Mesas auf Instagram
(https://www.instagram.com/p/BayDlZnHGYW/?taken-by=frau_mesas)

weitere Rezeptideen und Kochbücher:
Skandinavien: Länder – Leute – Rezepte (Gräfe und Unzer Einzeltitel)

Köstliches aus Hefeteig: Die Schätze aus Omas Backbuch

In der Küche mit Pettersson und Findus: Unsere neuen Lieblingsrezepte: Fleischklößchen, Lachspizza, Gemüsetaler, Zimtschnecken und Co.

Zimtschnecken

Die Zimtschnecke ist vor allem in Skandinavien und Nordamerika weit verbreitet, wobei sie selbstverständlich je nach Region etwas unterschiedlich ist. Dabei ist nicht nur der Name, sondern auch das Aussehen anders. Aber alle haben den Zimt und den Hefeteig gemeinsam, was sie auch eindeutig zur Zimtschnecke macht. In Amerika heißen die Zimtschnecken cinnamon rolls, in Kanada brioche à la cannelle, in Schweden Kanelbulle und in Dänemak Kanelsnegl (wird kanelsnail ausgesprochen).

Alle Varianten haben den Hefeteig, die Butter und die Zimtzuckerschicht gemeinsam. Dieser bestrichene Teig wird aufgerollt, in Streifen geschnitten und im Ofen gebacken. Am Ende kommt eine lecker duftende Zimtschnecke aus dem Ofen.

Bald gibt es hier auf meinem Blog ein traditionelles dänisches Zimtschneckenrezept, wobei nun erstmal Pettersson und Findus leckere Rezepte kochen.

In der Küche mit Pettersson und Findus: Unsere neuen Lieblingsrezepte: Fleischklößchen, Lachspizza, Gemüsetaler, Zimtschnecken und Co.